Jugendzentrum Famous Witten-Annen

Live on stage:

Rock-Pop-Oldie-Night

Rock-Pop-Oldie-Night: am 17. April 2010 im „Famous“

Benefiz-Veranstaltung zur Renovierung der Erlöserkirche,

der evangelischen Kirchengemeinde Annen

Rockfans sollten sich den Termin schon jetzt rot im Kalender anstreichen: Am 17. April gibt es im „Famous“ an der Annenstraße eine „Rock-Pop-Oldie-Night“. Mit dabei sind neben der Dortmunder Hardrockcoverband „Black Company“ die Wittener Gruppen „Annen-Nord“, „All In“ und die Beatveteranen der Ruhrstadt-Kultband „The Crowns“. Los geht es um 20 Uhr, Einlass ist  ab 19 Uhr. Eintritt nur an der Abendkasse: 9,-Euro. Für die Stammbesucher der Jugendeinrichtung ist der Eintritt frei.„Alle Bands verzichten an diesem Abend auf ihre Gage“, so Mitorganisator Michael Lüning, der neben seinem Hauptberuf als Leiter der Arbeitsgruppe Jugendförderung beim Wittener Amt für Jugendhilfe und Schule an diesem Abend auch als Gitarrist der „Black Company“ aktiv werden will. „Es wird dringend Geld für die Renovierung der Erlöserkirche in Annen benötigt und wir Musiker möchten mit dieser Veranstaltung gerne unser Scherflein dazu beitragen.“ Mit der Veranstaltung will sich das „Famous“ auch den älteren Bürgerinnen und Bürgern im Stadtteil öffnen und auf die Bedeutung der Jugendeinrichtung im Programmgebiet „Soziale Stadt Annen“ hinweisen.


Impressum

Gefördert von:

Bundesministerium fr Familie, Senioren, Frauen und Jugend Europäischer Sozialfonds für Deutschland Europäische Union Stadt Witten Annen gestalten Stärken vor Ort


Die Maßnahme wird aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union kofinanziert.